Kontakt
Impressum
Kindertagesstätte
Pädagogik
Krippe
Kindergarten
Eingewöhnung
Familienzentrum
Die Kinder erleben in unserer Krippe einen Tagesablauf, der durch feste Zeiten und wiederkehrende Rituale strukturiert ist. Dadurch geben wir den Kindern Sicherheit und Orientierung. Ebenso gibt es in unserem Tagesablauf Zeiten, in denen die Kinder ihrem Forschungs- und Entdeckerdrang nachgehen können.

Ein Tag in der Krippe:

bis 9.00 Uhr Bringzeit
Ankommende Kinder werden einzeln begrüßt und die Verabschiedung der Eltern wird begleitet.
Bis zum Frühstück haben die Kinder Zeit zum "Ankommen", spielen (nach ihren Interessen) in einer meist noch kleineren Runde.

9.00-9.30 Uhr gemeinsames Frühstück
Unser Frühstück bereiten wir täglich frisch zu.
Neben Bio-Vollkornbrot gibt es Obst, Rohkost, Quark, Wurst, Käse, Müsli sowie Tee, Milch und Wasser.

9.30-9.45 Uhr Zeit für Körperpflege
Händewaschen, Wickeln bei Bedarf und Zähneputzen

9.45-10.00 Uhr Morgenkreis
Der Morgenkreis ist der gemeinsame Einstieg in den Tag. Diese Runde wird vielfältig genutzt: wir erzählen, besprechen Planungen und Erlebtes, spielen Fingerspiele und singen.
Im Anschluss gibt es begleitetes Spiel, Bildungsangebote (auch gruppenübergreifend) Musik, Gestaltung, Bewegung und wir gehen in unseren Garten.

11.45-12.00 Uhr Zeit für Körperpflege

12.00-12.30 Uhr Mittagessen
Das Mittagessen wird täglich frisch von unserer Köchin zubereitet.
Danach werden die Kinder gewickelt oder gehen auf die Toilette / das Töpfchen.

12.30-14.00 Uhr Schlafen und Schlummern

14.00-14.45 Uhr Zeit fürs Wachwerden, Pflege und Nähe

ab ca. 15 Uhr Beginn der Abholzeit
Eltern werden begrüßt und Kinder werden verabschiedet.
In dieser Zeit bekommen die Kinder auch eine Nachmittags-Mahlzeit, unseren "Imbiss".

ab ca. 15.30 Uhr Freie Spielzeit drinnen und draußen
Morgens begonnene Aktionen können vertieft oder neue Angebote wahrgenommen werden.
Jetzt können die Kinder auch in neuen und ungewohnten Spielgruppen agieren.

16.30 Uhr ... und tschüss bis morgen